Minolta Kopierer  EP 1083

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Developer wechsel

Im Unterforum Reparatur - Drucker Computer Kopierer - Beschreibung: Reparaturtips - Reparatur-Probleme mit Drucker, Laserdrucker, Tintenstrahldrucker, Computer, PC, Kopierer

Zum Ersatzteileshop




Suchen          Elektronik Forum


Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren

Elektroforum  

Zahlen-Kern  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  

Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Drucker Computer Kopierer        Reparatur - Drucker Computer Kopierer : Reparaturtips - Reparatur-Probleme mit Drucker, Laserdrucker, Tintenstrahldrucker, Computer, PC, Kopierer


Autor
Kopierer Minolta EP 1083 --- Developer wechsel
Suche nach Kopierer Minolta

    









      

BID = 988459

gullrich

Gesprächig



Beiträge: 158
Wohnort: 66909 Steinbach
Zur Homepage von gullrich
 

  


Geräteart : Kopierer
Defekt : Developer wechsel
Hersteller : Minolta
Gerätetyp : EP 1083
Kenntnis : komplett vom Fach
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702)
______________________

Hallo Leute,

war schon lange nicht mehr im Forum.
Will, muss bei einem Minolta EP 1083 den Developer wechseln.

Der Kunde hat undefinierten Toner eingefüllt, war angeblich für den EP 1083, aber ich habe so meine Zweifel.
Denn direkt danach hat er verschmierte Kopien ausgegeben.

Wie komme ich ins Programm um Ihn einzumessen?

Geht es wie beim EP 1085, denn dieses Service Manuel habe ich?

Gruss
Guido




BID = 988511

Honnous

Stammposter

Beiträge: 318

Hallo Guido,

Developerflasche (*Minolta-Sprach* "Starter")sollte anstelle der Tonerflasche eingelegt sein, dann: Zählertaste >Stop>0>0>Stop>0>1>1>8. Jetzt sollte im Display "F8" erscheinen. Dann Starttaste drücken und ca. 5 Minuten warten bis Gerät den Zyklus beendet hat.

Wo hast du denn für diese 20 Jahre alte Maschine noch Entwickler gefunden??

:)

Hansoon

 

  





BID = 988520

gullrich

Gesprächig



Beiträge: 158
Wohnort: 66909 Steinbach
Zur Homepage von gullrich

Hallo Honnous,

ich war selbst ein wenig überrascht, das Katun noch welchen als letzte Restbestände auf Lager hat. Wischer und Heizwalzen sind noch nicht betroffen, aber Toner gibt es schon nicht mehr.
Sonst bekommt man für die alten Gurken ja fast keine Teile mehr.

Werde das mal ausprobieren.

Wie gesagt, unser Pfarrer hat den angeblich passenden Toner aus einer obskuren Quelle im Internet. Wollte halt Geld sparen und keinen Originaltoner verwenden.
Vernünftigen und guten kompatiblen Toner gibt es für das Gerät ja nicht mehr.

Muss noch den Kostenvoranschlag abgeben. Mal sehen wieviel Ihm das gute Stück noch wert ist.

Gruss
Guido

BID = 988602

Honnous

Stammposter

Beiträge: 318

Hallo Guido,

wir haben noch Tonerrestbestände, da es noch 2 St. dieser Geräte bei unserer Kundschaft gibt.

Gruß

Honnous

BID = 992395

gullrich

Gesprächig



Beiträge: 158
Wohnort: 66909 Steinbach
Zur Homepage von gullrich

Hallo Honnous,

hab mir das Gerät doch mal angetan.
Alles gereinigt, neuen Wischer rein, aber die Kopien blieben leicht grau.
Developer hab ich leider keinen mehr bekommen. War schnell ausverkauft.

Original-Toner hab ich sehr günstig in Frankreich bekommen.

Also den alten (neuen) dubiosen billigen Internettoner raus und Originaltoner rein und nach einigen hundert Kopien wurden die Kopien wieder weiß, ohne grauen Hintergrund.

Hat mich selbst überrascht, das es doch ohne neuen Developer gegangen ist.

Gruß
Guido

BID = 1000910

Monte

Gesprächig



Beiträge: 145

Ja die Minoltas waren in dieser Hinsicht nicht so zickig wie z.B. die Ricohs.

_________________
Gruss Monte


Zurück zur Seite 0 im Unterforum ddd          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 66 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 2 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 132650579   Heute : 507    Gestern : 22489    Online : 375        29.4.2017    1:44
1 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 60.00 Sekunden ein neuer Besucher
xcvb ycvb
0.209341049194