Suchen          Elektronik Forum
Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren        Zum Ersatzteileshop       

Elektroforum  

Ersatzteile Haushaltsgeräte  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  

Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Drucker Computer Kopierer        Reparatur - Drucker Computer Kopierer : Reparaturtips - Reparatur-Probleme mit Drucker, Laserdrucker, Tintenstrahldrucker, Computer, PC, Kopierer

Autor
Sonstige 0 Western Digital WD Ext. Gehäuse SATA auf USB --- blinkt; Fehler
Suche nach Western Gehäuse SATA blinkt Fehler

Problem gelöst    

BID = 881631

tobi1983

Schreibmaschine



Beiträge: 1618
Wohnort: Augsburg
 

  


Geräteart : Sonstige
Defekt : blinkt; Fehler
Hersteller : Western Digital WD
Gerätetyp : Ext. Gehäuse SATA auf USB
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo zusammen,

ich weiß, die Angaben zum Gerätetyp sind etwas üppig. Aber ich habe folgendes Problem das evtl. auch verallgemeinert werden kann:

Habe seit längerem eine HDD SATA in einem externen Gehäuse (SATA auf USB) untergebracht. Der Fehler besteht darin, dass wenn ich das Gehäuse ca. 2-3 Tage stromlos lasse und wieder anstecke, wird sie sofort erkannt und ich kann sie ganz normal verwenden. So lange ich möchte. Wird die Stromquelle getrennt und erneut angeschlossen, blinkt die LED des Gehäuses und die Festplatte startet nicht mehr (Kein Zugriff etc.). Lasse ich diese wieder ewig stromlos funktioniert es wieder.

Ein Bekannter (IT-ler) von mir meinte, es kann sein, das irgendein sog. "Stick, oder Sticky" defekt sei. Was meint er damit. Was bedeutet dies im IT Fachchargon? Wäre um jeden Hinweis dankbar.

Mit einer evtl. Abhilfe wäre mir geholfen.

Grüße.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: tobi1983 am 29 Mär 2013 12:48 ]










BID = 881635

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 30341
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed

Die Geräteangaben wären wichtig, schließlich gibt es mehr als eine Platte von WD und auch mehr als ein externes Gehäuse.
Ist das auch von WD oder ist das von irgendeinem Fremdhersteller? Von WD gibt es nämlich auch externe Platten mit Verschlüsselung.

Hast du die Platte schonmal an einem anderen Controller in einem anderen Gehäuse getestet?

Wenn die Platte selbst das Problem ist, bleibt dir nur ein Backup der Daten auf eine neue Platte.


Zitat :
Ein Bekannter (IT-ler) von mir meinte, es kann sein, das irgendein sog. "Stick, oder Sticky" defekt sei. Was meint er damit.

Es gibt kein Bauteil namens "Sticky". Er meint wohl, das die Köpfe auf der Platte festkleben weil sie nicht in die Parkposition fahren. Das ist dann aber ein dauerhafter Zustand und behebt sich nicht von selbst.
Dann ist auf alle Fälle auch die Oberfläche der Platte in Mitleidenschaft gezogen, ein Datenverlust ist sicher.
Sollte das der Fall sein, schnellstmöglich Daten auf eine neue Platte sichern.



_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Mr.Ed am 29 Mär 2013 13:09 ]

 

  






BID = 881636

tobi1983

Schreibmaschine



Beiträge: 1618
Wohnort: Augsburg

HI,

danke für die Antwort. Ja, ich habe die Platte schon in einem anderen Gehäuse getestet. Dort funktioniert sie tadelfrei. Somit grenze ich den Fehler auf die Platine vom externen Gehäuse ein. Dort wird der SATA Anschluss ja zum USB umgewandelt, oder so. Und ich meine, dass dort der Hund begraben ist. Wieso tritt dies dann nur zeitweise auf?

Mr. Ed, ich weiß, dass Du große Kompetenz aufweist. Wenn von Dir her keinerlei Ideen mehr kommen, werde ich das Gehäuse einstampfen! Aber das der Fehler zur zeitweise kommt, ist für mich unbegreiflich...

[ Diese Nachricht wurde geändert von: tobi1983 am 29 Mär 2013 13:06 ]

BID = 881646

tobi1983

Schreibmaschine



Beiträge: 1618
Wohnort: Augsburg

Nachtrag:

Und ja, das externe Gehäuse ist auch von WD

BID = 881650

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 30341
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed

Das kann zig verschiedene Ursachen haben, vom Netzteil angefangen bishin zu Firmwarefehlern. Da externe Gehäuse ohne Platte aber nicht gerade teuer sind, würde ich da einfach ein neues Gehäuse nehmen.


_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 881654

tobi1983

Schreibmaschine



Beiträge: 1618
Wohnort: Augsburg

Super danke...

Grüße.

BID = 883793

tobi1983

Schreibmaschine



Beiträge: 1618
Wohnort: Augsburg

Problem behoben:

Der STATA auf USB Controller war defekt. Für paar Euronen ausgetauscht und funktioniert wieder tadellos. Danke bis hier her.


---
Das Thema ist erledigt und geschlossen. Es kann nicht mehr geantwortet werden !



Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 55 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 29 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 138438367   Heute : 22597    Gestern : 24362    Online : 380        13.12.2017    23:35
8 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 7.50 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
6.73859500885