KYOCERA Drucker Tintenstrahl Laser  FS-1300D

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Papiereinzug

Im Unterforum Reparatur - Drucker Computer Kopierer - Beschreibung: Reparaturtips - Reparatur-Probleme mit Drucker, Laserdrucker, Tintenstrahldrucker, Computer, PC, Kopierer

Suchen          Elektronik Forum
Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren        Zum Ersatzteileshop       

Elektroforum  

Ersatzteile Haushaltsgeräte  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  

Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Drucker Computer Kopierer        Reparatur - Drucker Computer Kopierer : Reparaturtips - Reparatur-Probleme mit Drucker, Laserdrucker, Tintenstrahldrucker, Computer, PC, Kopierer


      


Autor
Drucker KYOCERA FS-1300D --- Papiereinzug
Suche nach Drucker KYOCERA

Problem gelöst    

BID = 988434

silencer300

Inventar



Beiträge: 3507
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300
 

  


Geräteart : Drucker
Defekt : Papiereinzug
Hersteller : KYOCERA
Gerätetyp : FS-1300D
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702)
______________________

Mein Drucker streikt!
Egal über welchen Papiereinzug er gefüttert wird, stoppt das Gerät nach wenigen Sekunden und meldet Papierstau. Ich habe das Gerät schon zerlegt (Normal-User-Modus), kann aber nichts abnormes finden. Auch die Transportrollen habe ich gereinigt, nachdem sich die Ausfälle in immer kürzer werdenden Abständen häuften.
Sonst reichte es, das Papier wieder herauszuziehen, dann lief wieder alles normal.
Das Papier wurde bei den Störungen auch nicht zerrissen oder beschädigt.
Mittlerweile kann ich mit diesem Gerät garnicht mehr drucken, da der Fehler jetzt bei jedem Blatt auftritt.

Kennt jemand dieses Phänomen?

Über ein paar hilfreiche Tipps würde ich mich sehr freuen, dass ich die Kiste evtl. wiederbeleben könnte, weil ich noch 2 neue Originaltoner liegen habe.

VG










BID = 988457

gullrich

Gesprächig



Beiträge: 158
Wohnort: 66909 Steinbach
Zur Homepage von gullrich

Hallo,

bleibt das Papier immer an der gleichen Stelle liegen?
Dann muss dort dein Problem liegen.
Vielleicht Zahnrad gebrochen.

Gruss
Guido

 

  






BID = 988476

silencer300

Inventar



Beiträge: 3507
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Ja, stoppt immer an der gleichen Stelle.
VG

BID = 988519

gullrich

Gesprächig



Beiträge: 158
Wohnort: 66909 Steinbach
Zur Homepage von gullrich

Hallo,

Gehäuse abmontieren, Platinen entfernen und dann nach den Antriebszahnrädern für die jeweilige Transportrolle, wo das Papier liegen bleibt, schauen.
Ich tippe mal, das eins davon einen Haarriss oder schlimmeres hat.

Gruss
Guido

BID = 988522

silencer300

Inventar



Beiträge: 3507
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Danke für den Tipp, werde ich bei Gelegenheit, ohne Eile, mal nachschauen.
Für Ersatz ist bereits gesorgt.
VG

BID = 988670

raki24

Stammposter

Beiträge: 219
Wohnort: Berlin

moin

ich würde erst einmal die Federn der Papierkassette etwas "DEHNEN"
evt. fehlt Andruck an den Einzugswalzen.



_________________

BID = 988990

silencer300

Inventar



Beiträge: 3507
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Hab ich schon probiert, zudem tritt der Fehler auch beim Einzelblatteinzug auf.

VG

BID = 989121

Bubu83

Schreibmaschine



Beiträge: 2266
Wohnort: Allgäu

Dann such mal die ganzen Lichtschranken. Mein alter FS600 musste da ab und an mal ausgeblasen werden, weil da soviel Papierstaub drauflag, dass die immer Papierstau gemeldet haben.

Viele Grüße
Bubu

BID = 989132

silencer300

Inventar



Beiträge: 3507
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Gute Idee, bevor ich die Kiste auseinanderschraube, werf ich mal den Kompressor an.

VG

BID = 989149

nabruxas

Monitorspezialist



Beiträge: 7342
Wohnort: Alpenrepublik

Kontrolliere die Magnetkupplung für die Registrierung.
Auseinanderbauen und reinigen schadet nicht.

_________________
0815 - Mit der Lizenz zum Löten!

BID = 996408

silencer300

Inventar



Beiträge: 3507
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Alle Bemühungen sind im Sand verlaufen, zudem habe ich keine Motivation, noch mehr Zeit mit der alten Kiste zu verbringen. Die übrigen neuen Originaltoner sind mittlerweile vertickt und der Drucker steht noch in der Werkstatt.
Jemand Interesse daran? Ansonsten wandert das Teil in den Wertstoffhof um die Ecke.
Trotzdem vielen Dank für die zahlreichen Anregungen.

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 
Das Thema ist erledigt und geschlossen. Es kann nicht mehr geantwortet werden !



Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 60 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 12 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 133878767   Heute : 1789    Gestern : 20945    Online : 190        24.6.2017    7:25
10 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 6.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.441869974136