Hewlett Drucker Tintenstrahl Laser  Packard Office Jet 500

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Reparatur - Drucker Computer Kopierer - Beschreibung: Reparaturtips - Reparatur-Probleme mit Drucker, Laserdrucker, Tintenstrahldrucker, Computer, PC, Kopierer

Zum Ersatzteileshop




Suchen          Elektronik Forum




Nicht eingeloggt.       Einloggen.

Elektroforum  

Zahlen-Kern  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  


[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Drucker Computer Kopierer        Reparatur - Drucker Computer Kopierer : Reparaturtips - Reparatur-Probleme mit Drucker, Laserdrucker, Tintenstrahldrucker, Computer, PC, Kopierer


Autor
Drucker Hewlett Packard Office Jet 500

    









BID = 11947

Gast

Nichtregistrierter Benutzer
 

  


Geräteart : Drucker
Hersteller : Hewlett Packard
Gerätetyp : Office Jet 500
Kenntnis : Artverwander Beruf

______________________

Hallo,

Mein Office-Jet produziert öfter die Fehlermeldung "Pap./Doc.-Stau", obwohl es einen solchen Stau gar nicht gibt. Weiß jemand, wie der Drucker den angeblichen Stau erkennt bzw. wie man die Staumeldung verhindern kann?

Vielen Dank, Helmut.




BID = 11975

Bubu83

Schreibmaschine



Beiträge: 2254
Wohnort: Allgäu

Vielleicht ist ne Gabellichtschranke verdreckt.
HP find ich generell besch..... mein DJ 690 C war mal kaputt: das flache Kabel mit den Patronen (da ist die Patronenfassung mit integriert) für das Ersatzteil wollten die Penner 240 DM obwohl der Drucker nur noch 80 DM (im Neuzustand) Wert war.
Voll der Mist bei denen
Gruß
Bubu

P.s. Jetzt hab ich den Canon s 500: super Drucker mit geringen Druckkosten.

 

  





BID = 12636

Gast

Nichtregistrierter Benutzer

Hallo du,

habe dieses Problem auch schon gehabt.
Bei dem Drucher hatte es nichts mit
Papierstau zu tun es war die Silberne Führungsschiene
des Druckkopfes.Wenn die Verschmuzt ist meldet
der Drucher alles mögliche versuche mal sie zu Reinigen
und etwas dünflüssiges Öl (balistol oder Nähmaschienenöl).


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 66 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 18 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 132544510   Heute : 19539    Gestern : 30927    Online : 281        24.4.2017    19:03
27 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 2.22 Sekunden ein neuer Besucher
xcvb ycvb
0.0917987823486