Hewlett Drucker Tintenstrahl Laser  Packard Laserjet 2300

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: horizontale streifen im druck

Im Unterforum Reparatur - Drucker Computer Kopierer - Beschreibung: Reparaturtips - Reparatur-Probleme mit Drucker, Laserdrucker, Tintenstrahldrucker, Computer, PC, Kopierer

Zum Ersatzteileshop




Suchen          Elektronik Forum




Nicht eingeloggt.       Einloggen.

Elektroforum  

Zahlen-Kern  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  


[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Drucker Computer Kopierer        Reparatur - Drucker Computer Kopierer : Reparaturtips - Reparatur-Probleme mit Drucker, Laserdrucker, Tintenstrahldrucker, Computer, PC, Kopierer


Autor
Drucker Hewlett Packard Laserjet 2300 --- horizontale streifen im druck
Suche nach Drucker Hewlett Packard Laserjet

    











      

BID = 993881

koschinsky

Gerade angekommen


Beiträge: 3
 

  


Geräteart : Drucker
Defekt : horizontale streifen im druck
Hersteller : Hewlett Packard
Gerätetyp : Laserjet 2300
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,
habe mir einen gebrauchten HP LJ 2300 zugelegt. Leider zeigt das Druckbild ganzseitig horizontale weisse Streifen in Grau bzw. Schwarzzonen (also auch bei größeren und fett gedruckten Buchstaben, besonders auffällig aber bei grauem Hintergrund, Balken etc.) Ich dachte erst dass es nur am Füllstand des Toners liegt, aber laut Verbrauchsanzeige ist die bei 45%.
Hat hier einer eine Idee bezügl. Fehlerbehebung?

MfG
Koschinsky







BID = 993887

robbin

Gelegenheitsposter



Beiträge: 97

Suchmaschine bemühen vor dem Posten, da gibts tausende Beiträge im Netz zu dem Modell/Problem.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: robbin am 23 Jun 2016 17:02 ]

 

  





BID = 993892

koschinsky

Gerade angekommen


Beiträge: 3

Google...hab ich bereits. Ja, da gibt es jede Menge Fehlerbeschreibungen und Lösungen, aber leider nicht für dieses Problem...

BID = 993903

robbin

Gelegenheitsposter



Beiträge: 97


http://h20564.www2.hp.com/hpsc/doc/.....53638


Zitat :
Schwarze horizontale Linien, Schlieren oder Streifen
Wenn schwarze horizontale Streifen oder Schlieren auftreten, führen Sie diese Schritte zur Fehlerbehebung aus:

Die Druckpatrone könnte falsch eingesetzt sein. Entfernen Sie die Druckpatrone und setzen Sie wieder ein.

Die lichtempfindliche Trommel ist möglicherweise verkratzt. Installieren Sie ein neue Druckpatrone (Monodrucker) oder eine neue Bildtrommel (Farbdrucker).

Der Drucker könnte schmutzig sein. Entnehmen Sie dem Benutzerhandbuch zum Drucker die Reinigungsanweisungen.

Die Fixiererbaugruppe muss möglicherweise ersetzt werden.

Stellen Sie sicher, dass das Papier im Drucker richtig eingelegt ist. Einige Papiersorten können nur auf einer Seite bedruckt werden.

Stellen Sie sicher, dass das Papier den LaserJet-Papierspezifikationen von HP entspricht. Schlagen Sie im Handbuch zu Druckmedien für LaserJet-Drucker nach, um Informationen zu den Papierspezifikationen zu erhalten.



----
Nachtrag: evtl. Druckerforen durchsuchen?

[ Diese Nachricht wurde geändert von: robbin am 23 Jun 2016 18:49 ]

BID = 993929

koschinsky

Gerade angekommen


Beiträge: 3

eben nicht SCHWARZE Linien, sondern WEISSE! anscheinend wird der Toner hier nicht aufs Papier gebracht, aber nur wenn es sich um etwas größere Flächen handelt.
Komischerweise wird normales Schriftbild anstandslos gedruckt.
Deswegen hatte ich auch ein Bild gepostet.
Und die ganzen Reinigunsschritte und den Sitz der Druckpatrone überprüfen habe ich längst gemacht. Hat aber leider nichts gebracht.
Treiber ist es auch nicht, hab ich unter Linux und Windows probiert, und zwar nicht mit den Universaltreibern!
Trotzdem Danke für Deine Mühe.
Grüsse

BID = 993949

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach


Zitat :
eben nicht SCHWARZE Linien, sondern WEISSE!
und auch nicht horizontale Linien, sondern vertikale.
Vielleicht wirst du fündig, wenn du die richtigen Suchbegriffe benutzt.

BID = 993959

stego

Schreibmaschine



Beiträge: 2035
Wohnort: Furth i. Wald/Bayern
Zur Homepage von stego

Servus!

Das ist nach meiner Erfahrung eine überalterte Tonerpatrone.
Die Silikon-Abstreifer in diesen Patronen härten und dann ergibt sich ein streifiges Wischerbild.
Neue Patrone rein, sollte wieder funktionieren. Aber bitte nicht den billigsten "Recycling-Schrott" aus dem Internet nehmen, sondern entweder Original oder zumindest eine hochwertige Remanufactured-Patrone.

Gruß
stego

_________________
Für die Umsetzung meiner Tipps übernehme ich keinerlei Verantwortung! Ich sitze ja schließlich nicht vor dem Gerät. Jeder der an einem elektronischen Gerät arbeitet, muß sich dessen bewußt sein, was er/sie tut!

BID = 994658

Tom-Driver

Inventar



Beiträge: 8253
Wohnort: Berlin-Spandau
Zur Homepage von Tom-Driver

Da muß ich dem guten Stego ein klein wenig widersprechen - ja, die Tonerkartusche ist schuld, weil sie defekt ist.
Hier dürfte die Ursache aber nicht das Abstreifer-Gummi ("Cleaning Blade") sein, sondern entweder die Fotoleiter-Trommel
("OPC Drum"), dann würde man den hellen Streifen entsprechende Riefen auf der grünen oder blauen Walze sehen;
oder die interne Ladewalze ("Charge Roller"), deren Magnetismus durch Defekt ungleichmäßig wurde.
Ein verschlissenes Cleaning Blade dagegen hinterläßt üblicherweise Grauschleier und Flecken nach gedruckten Stellen,
weil Resttoner auf der OPC nicht abgewischt wird.

Die Wahl einer geeigneten Nachbau-Patrone ist nicht einfach.
Gut fährt man möglicherweise mit Anbietern, die "100-Prozent-Funktionsgarantie" gemeinsam mit "unkompliziertem
Austausch bei Problemen" versprechen und preislich eher im Mittelniveau liegen.
Entweder haben die ihre Kartuschen wirklich im Griff oder aber einen guten Ruf zu verlieren, wenn sie dennoch Mist verkaufen würden!

Gruß,
TOM.


_________________
[x] <= Hier Nagel einschlagen für neuen Monitor!


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland        PAGERANK-SERVICE

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 92 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 22 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 129623183   Heute : 6523    Gestern : 41131    Online : 446        17.1.2017    9:50
33 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 1.82 Sekunden ein neuer Besucher
xcvb ycvb
0.372979164124