Hewlett Drucker Tintenstrahl Laser  Packard Color LaserJet CM 1312 nfi MFP

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Hängt beim Kalibrieren

Im Unterforum Reparatur - Drucker Computer Kopierer - Beschreibung: Reparaturtips - Reparatur-Probleme mit Drucker, Laserdrucker, Tintenstrahldrucker, Computer, PC, Kopierer

Zum Ersatzteileshop




Suchen          Elektronik Forum




Nicht eingeloggt.       Einloggen.

Elektroforum  

Zahlen-Kern  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  


[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Drucker Computer Kopierer        Reparatur - Drucker Computer Kopierer : Reparaturtips - Reparatur-Probleme mit Drucker, Laserdrucker, Tintenstrahldrucker, Computer, PC, Kopierer


Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )      

Autor
Drucker Hewlett Packard Color LaserJet CM 1312 nfi MFP --- Hängt beim Kalibrieren
Suche nach Drucker Hewlett Packard Color LaserJet

    











BID = 880202

Lightyear

Moderator



Beiträge: 7904
Wohnort: Nürnberg
 

  


Geräteart : Drucker
Defekt : Hängt beim Kalibrieren
Hersteller : Hewlett Packard
Gerätetyp : Color LaserJet CM 1312 nfi MFP
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702)
______________________

Hallo liebe Gemeinde,

ich hab' da ein Problem, zu dem ich mittels Google und Forensuche noch keine Lösung gefunden habe...

Mein Multifunktionsgerät treibt mich zum Wahnsinn

Bis heute Früh war alles normal, jetzt geht die Kiste nimmer...

Beschreibung:
Nach dem Einschalten blinkt die "Ausrufezeichen" und "Bereit"-LED, der Bildschirm wird schwarz, dann weiss, "Ausrufezeichen" und "Bereit" leuchtet statisch, dann scheint das Gerät kalibrieren zu wollen (Geräusche), Ausrufezeichen erlisccht, der Bildschirm wird blau, unten links beginnt sich ein weisser Balken zu bilden. Erreicht der Balken nicht ganz die Bildschirmmitte flackert die grüne LED am Kartenleser, der Bildschirm wird schwarz und das Theater beginnt von Neuem.

Stoppe ich diese Endlosschleife, beginnt der Drucker wieder etwa an der Stelle, an der ich abgeschaltet habe.

Dazu ist laufend ein hochfrequentes Sirren zu hören.

Was kann ich tun, außer ?

_________________
Gruß aus Nürnberg,


Lightyear


Alles unter 1000°C ist HANDWARM!

Alle Tipps ohne jegliche Gewähr, die Einhaltung aller Vorschriften obliegt dem Ausführenden!

Kompetente Informationen für Fans: Las Vegas Reiseseite




BID = 880213

Tom-Driver

Inventar



Beiträge: 8271
Wohnort: Berlin-Spandau
Zur Homepage von Tom-Driver

Noch in Garantie? Dann schleunigst tauschen lassen!
(erst ab CM 2xxx wird vorort repariert)

Gruß,
TOM.

_________________
[x] <= Hier Nagel einschlagen für neuen Monitor!

 

  





BID = 880221

Lightyear

Moderator



Beiträge: 7904
Wohnort: Nürnberg

Natürlich nicht mehr in der Garantie / Gewährleistung *grummel*

_________________
Gruß aus Nürnberg,


Lightyear


Alles unter 1000°C ist HANDWARM!

Alle Tipps ohne jegliche Gewähr, die Einhaltung aller Vorschriften obliegt dem Ausführenden!

Kompetente Informationen für Fans: Las Vegas Reiseseite

BID = 880224

Tom-Driver

Inventar



Beiträge: 8271
Wohnort: Berlin-Spandau
Zur Homepage von Tom-Driver

Nicht gut...

Zu 70% Formatter, zu 40% PowerSupply.


Nanu? Ja, zu 10% ist beides fällig.


Leider kann ich nichts detailliertes sagen, da herstellerseitig auf Baugruppenebene (durch Tausch) repariert wird.
Welches Bauteil auf den beiden Boards jeweils verantwortlich ist - k.A., sorry!
Nur soviel: bei den Formattern der "kleinen" Druckerserien scheint häufig die Reparatur durch Nachlöten des Prozessorchips zu erfolgen
(nabruxas' Thema...) - ist aber nur eine (begründete) Vermutung.


Gruß,
TOM.

_________________
[x] <= Hier Nagel einschlagen für neuen Monitor!

BID = 880226

Lightyear

Moderator



Beiträge: 7904
Wohnort: Nürnberg

Zu Deutsch:

Mich ärgert nur, dass ich (mal wieder) einen kompletten Satz Originaltoner mitentsorgen kann, oder passen die Kartuschen möglicherweise noch ineinander aktuelles Gerät?

Hat alternativ irgendwer eine Empfehlung für ein gutes (nach Möglichkeit länger haltbares) Farblaserkombigerät?
Oder wieder ein Consumergerät für 200€ und wegwerfen, wenn der Toner alle ist?

_________________
Gruß aus Nürnberg,


Lightyear


Alles unter 1000°C ist HANDWARM!

Alle Tipps ohne jegliche Gewähr, die Einhaltung aller Vorschriften obliegt dem Ausführenden!

Kompetente Informationen für Fans: Las Vegas Reiseseite

BID = 880228

nabruxas

Monitorspezialist



Beiträge: 7342
Wohnort: Alpenrepublik

Ist unter dem Vorlagenglas der weiße Kalibrierstreifen und die Spiegel sauber?
Ich hatte erst vor kurzem ein Gerät den man im Büro die hauchdünn belegten Spiegel nicht ansah. Erst nach dem Zerlegen der Scannereinheit stellte ich die Verschmutzung so richtig fest.

Früher, als HP noch Geräte baute, waren die Scannereinheiten komplett geschlossen und es war nur ein kleines Glas abzuwischen.
Heute ist das Stück Glas in der Produktion offensichtlich zu teuer geworden.

Mist übrigens, denn ich war am Freitag auf Tournee und von Kochel am See nach Nürnberg wäre ich gerne gefahren wenn LY den Grill anwirft.


Offtopic :
Oder wieder ein Consumergerät für 200€ und wegwerfen, wenn der Toner alle ist?
Besser einen Lehrling der in Bildnerischer Erziehung sehr gut war. Der "scannt und kopiert" manuell und künsterlisch wertvoller als es der Sch...dreck jemals machen wird. Mich regt die Industrie auf!


_________________
0815 - Mit der Lizenz zum Löten!

[ Diese Nachricht wurde geändert von: nabruxas am 18 Mär 2013 21:47 ]

BID = 880231

Lightyear

Moderator



Beiträge: 7904
Wohnort: Nürnberg

Auweh, erwischt, das Gerät steht in meinem "Raucherzimmer" vulgo Büro...

Morgen werde ich mir das mal bei Tageslicht ansehen. Danke einstweilen für den Tipp!

_________________
Gruß aus Nürnberg,


Lightyear


Alles unter 1000°C ist HANDWARM!

Alle Tipps ohne jegliche Gewähr, die Einhaltung aller Vorschriften obliegt dem Ausführenden!

Kompetente Informationen für Fans: Las Vegas Reiseseite

BID = 880239

nabruxas

Monitorspezialist



Beiträge: 7342
Wohnort: Alpenrepublik

Ein ordentlich konstruiertes Gerät wäre das egal.
Deiner Lunge aber weniger....wohl auch ein China Import (ohne VDE Zeichen). Dafür CE! Yippieeeyijeah.

_________________
0815 - Mit der Lizenz zum Löten!

BID = 880241

Tom-Driver

Inventar



Beiträge: 8271
Wohnort: Berlin-Spandau
Zur Homepage von Tom-Driver

Hm.
Wenn es am Scanner läge, müßte der Drucker aber trotzdem erstmal durchbooten bis zur normalen Display-Anzeige, während sich der Scanner
"einen Wolf" kalibriert und dann irgendwann ein Scannerfehler im Display erscheint...

Aber mach mal schön sauber, umso reiner ist nachher die Hardware beim Recycler ...


Gruß,
TOM.

_________________
[x] <= Hier Nagel einschlagen für neuen Monitor!

BID = 880244

nabruxas

Monitorspezialist



Beiträge: 7342
Wohnort: Alpenrepublik

@TOM:
Mein CM4730MF ist bei der Meldung, soweit ich mich erinnere, "Scannereinheit wird kalibriert" einfach wie ein Esel in Griechenland oä. stehengeblieben. Nach der Komplettreinigung tut er wieder das was er soll.
Klar, auch hier ist die Scannereinheit gebaut wie eine offene Hose.


Da half nicht einmal "Auflegen von Gummibärchen" oder einen guten Bilderwitz um den Scanner umzustimmen.

_________________
0815 - Mit der Lizenz zum Löten!

BID = 880272

Lightyear

Moderator



Beiträge: 7904
Wohnort: Nürnberg

Soderle, geputzt hab' ich die Kiste, aber keinerlei Veränderung erkennbar.
Die Scannerleuchte geht nichtmal an.

Also doch ein neues Gerät, mal sehen, was der Markt so hergibt.
Der LaserJet Pro 300 color MFP M375nw würde mir gefallen. Gibt's da irgendwelche ernstzunehmenden Gründe dagegen?

_________________
Gruß aus Nürnberg,


Lightyear


Alles unter 1000°C ist HANDWARM!

Alle Tipps ohne jegliche Gewähr, die Einhaltung aller Vorschriften obliegt dem Ausführenden!

Kompetente Informationen für Fans: Las Vegas Reiseseite

BID = 880303

nabruxas

Monitorspezialist



Beiträge: 7342
Wohnort: Alpenrepublik


Zitat :
Die Scannerleuchte geht nichtmal an.


Hä!
Wieso schreibst Du das nicht gleich?

Sieht wohl so aus das es sich um ein "hochwertiges Produkt", wie die Innung es ja sieht, handelt...



_________________
0815 - Mit der Lizenz zum Löten!

BID = 880324

prinz.

Inventar

Beiträge: 7210
Wohnort: Gifhorn und Wolfenbüttel
Zur Homepage von prinz. ICQ Status  


Zitat :
Farblaserkombigerät?

Warum kauft man sich Kombigeräte?
Platzmangel kann es ja nun wirklich nicht sein im Schrank
übereinander gebaut nehmen die einzel Geräte auch nicht mehr
Platz weg und wenn eines defect ist hab Ich noch das andere.
Gute Scanner bekommt man nun schon in der Bucht fürn € und
das gesparte Geld wird in einen besseren Farblaser Investiert.
mfg


_________________
Nur für nicht Mutige
1.Freischalten
2.Gegen Wiedereinschalten sichern
3.Spannungsfreiheit allpolig feststellen
4.Erden und kurzschließen
5.Benachbarte, unter Spannung stehende Teile abdecken oder abschranken

BID = 880339

Lightyear

Moderator



Beiträge: 7904
Wohnort: Nürnberg

@Prinz:

In der Tat ist das Thema "Platz" hier ein Killerargument.
Sicherlich sind die Multifunktionsgeräte suboptimal, aber sie belegen nur einen Standplatz in meinem kleinen Büro. Und ich fang' nicht an, wegen so 'ner Kiste umzubauen.

Lieber ärgere ich mich alle 28 Monate und kaufe ein neues Gerät...

_________________
Gruß aus Nürnberg,


Lightyear


Alles unter 1000°C ist HANDWARM!

Alle Tipps ohne jegliche Gewähr, die Einhaltung aller Vorschriften obliegt dem Ausführenden!

Kompetente Informationen für Fans: Las Vegas Reiseseite

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Lightyear am 19 Mär 2013 19:28 ]

BID = 880342

admin

Administrator



Beiträge: 4823
Wohnort: Heilbronn
Zur Homepage von admin

Eventuell mal die Elkos im Netzteil untersuchen und ersetzen.

Baldur


      Nächste Seite
Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )
Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland        PAGERANK-SERVICE

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 97 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 4 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 129893550   Heute : 3421    Gestern : 43283    Online : 403        24.1.2017    8:02
24 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 2.50 Sekunden ein neuer Besucher
xcvb ycvb
1.05004310608