Altbauwohnung - Sicherung geht nicht mehr rein

Im Unterforum Elektroinstallation - Beschreibung: Alles über Installation
Achtung immer VDE beachten !!

Zum Ersatzteileshop


Suchen Elektronik Forum
Nicht eingeloggt. Einloggen.

[Registrieren]  [FAQ]  [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]  [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]  [Einloggen]


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Elektroinstallation        Elektroinstallation : Alles über Installation
Achtung immer VDE beachten !!


Autor
Altbauwohnung - Sicherung geht nicht mehr rein
Suche nach: sicherung (13128)

    











BID = 95149

Sappy

Gerade angekommen


Beiträge: 2
 

  


hallo zusammen,
gleich vorweg: ich bin ein ziemlicher Laie auf dem Gebiet der Elektrik (Grundkenntnisse vorhanden)
In meiner Wohnung war plötzlich komplett der Strom weg. Die Sicherungen waren aber alle noch in der richtigen Schalterstellung. Nur die Prüftaste(halbjährlich drücken) war auf off. Habe alle Sicherungen nach unten gedrückt, dann konnte ich die Prüftaste wieder auf on stellen. Jetzt konnte ich alle Sicherungen wieder reinmachen - bis auf eine,..die lässt sich nicht umklappen. In dem Zimmer für diese Sicherung, ist eine Lampe - eine Verteiler für DSL-Modem, Telefonanlage, und Router und ein Verteiler für PC/Bildschirm/Drucker in Betrieb.
Was könnte passiert sein und wie kann ich den Fehler beheben?
man dankt,......




BID = 95166

grandola

Gelegenheitsposter



Beiträge: 74

Hey Sappy,

das, was du mit Prüftaste bezeichnest ist höchstwahrscheinlich ein FI-Schutzschalter.

Du solltest in dem Raum, der an dem LS-Schalter hängt alle Verbraucher ausschalten und alle Stecker aus den Steckdosen ziehen.

Danach schaltest Du den LS-Schalter wieder ein. Wenn das geht, schaltest du nach und nach alle Verbraucher wieder ein und steckst die Stecker in die Steckdosen.

Bei einem der Verbraucher löst der LS-Schalter oder der FI wieder aus. Das ist das defekte Gerät.


Grandola

 

  





BID = 95170

sam2

Urgestein



Beiträge: 35330
Wohnort: Franken (bairisch besetzte Zone)

Hallo Sappy,

erstmal Willkommen im Forum!

Ja, wie Dir grandola schon mitgeteilt hat, handelt es sich bei dem Teil, welches ausgelöst hat, wohl um einen Fehlerstromschutzschalter. Dieser überwacht, ob in jedem Moment genau soviel Strom in die Anlage hinein- wie aus ihr herausfließt. Wenn die Differenz einen bestimmten Schwellwert überschreitet, löst er aus.

Du hast also einen Erdschluß in der Anlage.
Welchen Nennfehlerstrom hat denn der FI (kleinere der beiden Ampere-Zahlen auf dem FI, z.B. 30mA oder 0,03A)?

Bei FI mit geringen Nennfehlerströmen kann die Sache etwas tückisch sein. Dann muß nämlich der Fehler nicht unbedingt in dem Stromkreis liegen, welcher nun das Problem macht...

Aber probiere bitte erstmal das aus, was Dir geraten wurde.
Ergebnisse hierher, dann sehen wir weiter.


Gruß,
sam2

P.S.
Was meinst Du mit:
"Der eine LS läßt sich nicht einschalten?"
Soll daß heißen, daß dann der FI sofort wieder auslöst oder bleibt der Hebel des LS selbst erst gar nicht oben?
Und was passiert, wenn Du bei ausgeschaltetem FI diesen LS einschaltest? Ggf. mehrmals probieren.
Eventuell liegt noch ein zusätzlicher Kürzschluß vor.


_________________
"Das Gerät habe ich vor soundsoviel Jahren bei Ihnen gekauft! Immer ist es gegangen, immer. Aber seit gestern früh geht es plötzlich nicht mehr. Sagen Sie mal, DA STIMMT DOCH WAS NICHT???"

BID = 95212

Sappy

Gerade angekommen


Beiträge: 2

erstmal danke für die schnellen antworten!
@grandola:

ich habe alle verbrauchen vom netz genommen - trotzdem lässt sich der LS nicht umklappen.
Was mir aufgefallen ist - der Schalter für die Lampe scheint als einziger in der Wohnung "alt" zu sein. Die anderen Lampen haben sichtbar neuere Schalter.

@sam:
der FI hat einen Nennstrom von 30 mA.

P.S.
Was meinst Du mit:
"Der eine LS läßt sich nicht einschalten?"
Soll daß heißen, daß dann der FI sofort wieder auslöst oder bleibt der Hebel des LS selbst erst gar nicht oben?

Der LS lässt sich nicht umlegen. Er bleibt unten.


Und was passiert, wenn Du bei ausgeschaltetem FI diesen LS einschaltest? Ggf. mehrmals probieren.

Ich habe das gerade ausprobiert - habe den FI auf off gesetzt, es ließen sich nun alle LS umlegen (bei dem besagten Zimmer, ging es aber trotzdem recht schwer. Danach der FI auf ON und ich hatte wieder Strom. - Aber da passt doch was nicht, oder? Mir hats in dem Zimmer gleich beim Einzug schon eimal die Sicherung rausgehauen - nachdem ich die Lampe aufgehangen hab, allerdings konnte ich den LS danach wieder umklappen.
Eventuell liegt noch ein zusätzlicher Kürzschluß vor.

also wenn ihr noch Ideen habt, woran das liegen könnte immer her damit
Gruss
Sappy

BID = 95234

Teletrabi

Schreibmaschine



Beiträge: 2305
Wohnort: Auf Anfrage...

Schwergängiger LS? Der ist doch wohk nicht scho ndurch häufigere Kurzschlussabschaltungen etwas angebrutzelt? Wenn 's das gleiche Modell wie die anderen, leichtgängigeren ist, würd ich den besser mal tauschen (lassen).

wenn sowohl FI als auch LS auslösen, könnte da irgendwo eine Verbindung zwischen L ("Pahse") und PE ("Erde") bestehen, z.b. durchgeschuerte Leitung. Oder angeknabbert. Oder die Leitung scheuert an einem geerdeten Metallteil des Gebäudes. Oder in einer Verteilerdose hat sich der PE gelöst und liegt nun am L an.
Im einfachsten Fall ist einfach beim Anschluss einer Lampe ode Steckdose etwas zu weit abisloiert worden, sodass nun die Verbindung besteht. Das wäre noch einfach zu beheben. Wenn's abe rncith so offentsichtlich ist, wird man eine durchgeschuerte, verschmorte oder angebohrten Leitungsabschnitt wohl nur mittels Iso-Messung vernünftig finden können.

BID = 95751

gretel

Schreibmaschine



Beiträge: 1169
Wohnort: Deutschland

Beschreib mal den/die Schalter und die Art der Lampe und die damalige Anschlussarbeit genauer !
(Z.Bsp. Transformator vorgeschaltet - Niedervolt evtl. Halogen , evtl. Dimmer etc...)
grüße


BID = 95796

:andi:

Schreibmaschine



Beiträge: 2841
Wohnort: Bayern

wenn der Schutzschalter baugleich zu den anderen ist, sich aber beim Schalten anders anfühlt, sollte er getauscht werden. Auch das Durchrutschen / fehlende Schaltmechanik-Aufnahme deuten auf Verschleiß oder defekte Mechanik hin.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: :andi: am 27 Aug 2004 23:37 ]


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 
Neue Themen bei Transistornet.de
Fragen zur Elektronik --- Allgemeingültige Aussage zum Widerstand der Schützspule
Fragen zur Elektronik --- Einsatz von Wechselspannungsschützen an Gleichspannung
Elektro Haushalt und Installationen --- Glühlampen sirren
VDE Vorschriften und Regeln --- Frage DIN EN 61238-1
Projekte - Selbstbau --- Experimentierbrett - schnell gemacht
Das Forum für Newbies und Auszubildende --- Shoppingseiten, Anzeigen etc. für defekte Boxen?
Prüfungen und Hausaufgaben --- Komplexe Wechselstromrechnung
Elektro Haushalt und Installationen --- Installation im Altbau
Elektro Haushalt und Installationen --- Baustromverteiler
Off-Topic --- Taugen Dampfreiniger eigentlich?


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland        PAGERANK-SERVICE
© x sparkkelsputz        Besucher : 100154641   Heute : 15472    Gestern : 41988    Online : 289        30.10.2014    13:12
44 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 1.36 Sekunden ein neuer Besucher

Die letzten 30 Referrer :

13:12 ersatzteile bewegungsmelder
13:10 stromzähler 3phasen anschlussplan
13:10 saunaofen anschlussplan
13:10 saunaofen anschlussplan
13:10 Steuerelektronik für Thomas Twin TT
13:09 Kondensationstrockner AEG 55840 läuft nicht
13:09 Steuerelektronik für Thomas Twin TT
13:08 AEG Geschirrspülautomat Ein und Ausschalter funktioniert nicht
13:08 Bauknecht Toplader WAT UNIG 642
13:08 - azscity.info/ - 1
13:07 ost west korrektur einstellen seg ct 1000
13:06 datum einstellen VHS universum VR 709
13:06 Schaltpläne stellmotor fussbodenheizung
13:06 abs hebeanlagen ersatzteile
13:05 AEG Geschirrspülautomat Funktionstaste 1 blinkt
13:05 Schaltpläne stellmotor fussbodenheizung
13:04 whirlpool ceranfeld anschließen
13:04 original telekom dsl kabel kaufen
13:04 ersatzteil aeg lavamat 72520
13:04 einbauleuchten ausbauen
13:04 ost west korrektur einstellen seg ct 1000
13:03 e14 led flackert
13:03 Herdanschluss Ventilator dreht nicht
13:02 ost west korrektur einstellen seg ct 1000
13:02 waschmaschiene tuermaschette ersatzteile
13:01 gleichrichter für led kette
13:01 Ladezustand Knopfzellen prüfen
13:01 spülmaschine zanussi zieht kein wasser