Welche Funktion haben diese Kondensatoren?

Im Unterforum Alle anderen elektronischen Probleme - Beschreibung: Was sonst nirgendwo hinpasst

Suchen          Elektronik Forum
Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren        Zum Ersatzteileshop       

Elektroforum  

Ersatzteile Haushaltsgeräte  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  

Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Alle anderen elektronischen Probleme        Alle anderen elektronischen Probleme : Was sonst nirgendwo hinpasst

Autor
Welche Funktion haben diese Kondensatoren?

    










BID = 1004885

Mixer*

Gerade angekommen


Beiträge: 16
Wohnort: Mosel
 

  



Hallo Zusammen,

Es geht um folgendes.
Ich habe einen Stromerzeuger von der Feuerwehr geschenkt bekommen, einen Knurz BSKA5 mit altem Sachs 2T Motor

Nach einem Probelauf habe ich festgestellt der Generator keinen Strom liefert. Nach dem der Deckel der Schaltbox auf war zeigte sich das dort 6 Kondensatoren darunter verborgen waren. Schnell war klar das dort eine Kabelverbindung oxidier bzw. total zerfressen war. Nach ich diese erneuert und gereinigt habe kam immer noch kein Strom.
Jetzt meine Frage :
Für was sind die Kondensatoren ?
Was passiert wenn 2 zerschossen sind?


Hier das Schaltbild :
Keine Links zu Werbeschleudern - Um die Grafik passend zu verkleinern > paint verwenden! - up.picr.de


Vielen Dank

Gruß Mixer

BID = 1004889

Mixer*

Gerade angekommen


Beiträge: 16
Wohnort: Mosel

Bild



 

  






BID = 1004892

BDX85

Stammposter



Beiträge: 375
Wohnort: Darmstadt

Moin!
Gibt es Daten zu dem Generator(Typenschild) und wie groß(in yF) sind die Kondensatoren?
..das Teil ist mir nicht bekannt...

BID = 1004894

matlkatzi

Gerade angekommen


Beiträge: 9
Wohnort: Oberösterreich

Hallo,

Welche Kapazität haben die Kondensatoren (uF) ?
Meine Vermutung ist die, dass es sich hierbei um einen Asynchrongenerator handelt.
Im Gegensatz zu einem Synchrongeneraor sind bei einem Asynchrongenerator im "Inselbetrieb" Kondensatoren notwendig, die die notwendige Magnetisierungblindleistung zur Verfügung stellen.
Wenn kein Kondensator -> keine Ausgangsspannung.

mfg.

Martin


BID = 1004904

Rafikus

Inventar

Beiträge: 3062

Soweit ich das noch kenne heißt es zusätzlich: keine Restmagnetisierung - keine Spannung.

Zu euren yF und uF lege ich noch einen Sack µF.


Rafikus

BID = 1004908

Mixer*

Gerade angekommen


Beiträge: 16
Wohnort: Mosel

Hallo Zusammen,

vielen Dank für eure Antworten. Ich mache heute Abend mal ein paar Bilder von dem ganzen Gerät.
Da kann ich vielleicht auch sagen wie viel µF die Kondensatoren haben. Soweit wie ich das erkennen konnte die Tage waren es 3 mit 40µF und 3 mit 50µF. Allerdings bin ich mir nicht 100% sicher, da die noch eingebaut sind.



Vielen Dank

Gruß Mixer

BID = 1004936

winnman

Schreibmaschine



Beiträge: 1319
Wohnort: Salzburg

Die Kondensatoren dienen der Bereitstellung der erforderlichen kapazitiven Blindleistung für den Asynchrongenerator.

Die werden vermutlich alle noch OK sein, es fehlt nur ein bisschen Restremanenz im Läufer.

Was du auf alle Fälle mal machen kannst ist bei stehendem Generator mal 12 oder 24V für 1-2 Sekunden an die Drehstromwicklung zu halten (ist relativ egal welche Phasen du da verwendest)

Wenn du nun startest sollte sich ev. schon ein bisschen mehr Spannung messen lassen, schließe ruhig auch mal Verbraucher an (100W Glühbirne, . . .).

Wenn du das Teil endgültig am laufen hast, möglichst immer die Verbraucher abschalten bevor du den Motor abstellst (das langsame auslaufen mit angeschlossener Last kann die Restremanenz vermindern)

BID = 1004956

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach


Offtopic :

Zitat :
Restremanenz
ist ein Pleonasmus.
Entweder Remanenz oder Restmagnetisierung schreiben.

BID = 1004989

Mixer*

Gerade angekommen


Beiträge: 16
Wohnort: Mosel

Hallo,
Hier mal ein paar Bilder von den Daten.


Ich vermute das 1Kondensator kaputt ist, da gab es definitiv einen Kurzschluss. Wie man auf dem einen Bild sieht ist ein Kabelverbinder total zerfressen. Nach Austausch des Verbinders lieferte der Generator immer noch keinen Strom. Das mit den 24V werde ich mal versuchen. Auf den Bildern erkennt man leider nicht das die Kondensatoren ohne Deckel 40 µF die mit Deckel 50µF haben.



Vielen Dan für eure Unterstützung!



Gruß Mixer







BID = 1005004

Rafikus

Inventar

Beiträge: 3062

Ein weißer Schimmel! Juhuuu!



Bitte den Unterschied zwischen "das" und "dass" beachten.


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 61 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 53 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 137882467   Heute : 23280    Gestern : 30311    Online : 269        21.11.2017    20:22
44 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 1.36 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.19606089592